Great Limpobo Transfrontier Park & Bilene Mozambique

ind am 24.8 über den Grenzübergang Giryondo im Krüger Park nach einer einstündigen Zeremonie mit Visas in den mozambiquanischen Teil eingereist. Die Visas konnten wir direkt an der Grenze für 50 USD kaufen. Die Tier- sichtungen waren leider gleich null. Da auf dieser Seite des Parks immer noch viel gewildert wird. Nach der ersten anstrengenden Safariwoche sind wir jetzt am Traumstrand von Bilene, einer Lagune am indischen Ozean angekommen, wo wir morgen eine Bootstour machen um uns Schildkröten und Wale anzuschauen. Die Menschen hier sind sehr freundlich und hilfsbereit. Trotzdem ist immer Vorsicht geboten, daher übernachten wir in einem abgesperrten Resor. Hier läuft überall Sicherheitspersonal rum, ohne geht es leider nicht. Übermorgen geht es weiter in die Hauptstadt Maputo und dann in das Maputo Elephant Reserve.

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com