Neue „alte“ Safaritüte SIGMA 170-500mm im Test bei „nördlichem Wild“ im Tierpark Tripsdrill

bald gibt es auch aus den südlicheren Gefilden noch nähere Wildaufnahmen mit dem SIGMA 500m Objektiv. Siehe Aufnahmen, der Luchs wurde durch einen Maschendrahtzaun durch manuellen Fokus aufgenommen. 

SONY-DSC DSC00124 DSC00114 DSC00088

DSC00088

DSC00124

6 Comments on “Neue „alte“ Safaritüte SIGMA 170-500mm im Test bei „nördlichem Wild“ im Tierpark Tripsdrill

WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com