Kruger Nationalpark

Seit gestern sind wir im Kruger Nationalpark angekommen. Haben jetzt immer so um die 32 Grad. Es wird jeden Tag heißer. Gestern hatten wir unsere erste Nacht im Dachzelt. Für den ersten Aufbau haben wir etwas länger als gedacht gebraucht. Wir hatten einen netten Südafrikaner neben uns, der so nett war und uns schon einmal Feuer machte, so dass wir unsere Burger grillen konnten. Die Kinder waren schon ganz scharf drauf ins Zelt zu kommen (in 2 m Höhe). Wir durften uns dafür erst mal die Lebensgeschichte unseres Nachbarn anhören, die aber sehr interessant war. 😁. Heute haben wir 2 Safaritouren gemacht und waren zwischendurch in einem sehr schönen Pool. Am Abend haben wir jede Menge Elefanten gesehen, die uns teilweise nicht durch lassen wollten. Macht euch selbst ein paar Eindrücke von den wunderschönen Bildern. Ab Freitag wollen wir dann nach Mosambik fahren. Gute Nacht an Alle. Wir melden uns.

Mapungubwe Nationalpark


Wir haben unsere weiteste Strecke geschafft. Sind rund 500 km in den Norden ins Dreiländereck (Südafrika/Botswana/Zimbabwe) gefahren und seit Sonntag im Mapungubwe Nationalpark angekommen. Die Kinder haben sehr gut mitgemacht. Auf unserer Strecke haben wir mal wieder jede Menge kleinere Dörfer bestehend aus Blechhüten gesehen. Überall spielen Kinder im Dreck und sind dabei irgendwie auch glücklich, weil sie es nicht anders kennen. Ausserdem sahen wir noch jede Menge Paviane, Meerkatzen und Warzenschweine, die uns ständig den Weg versperrten. Wenn die es nicht waren, dann hatten wir mit den vielen Schlaglöchern, die so groß wie Wagenräder waren, zu tun. Ihr könnt euch die Bilder ja anschauen, dann könnt ihr euch die Straßenverhältnisse hier mal vorstellen. Für unsere Tortour wurden wir treu belohnt. Wir wohnen für 2 Tage in einem riesen großen Chalet für 4 Personen mit einem Pool im Fels. Außer uns ist nur noch ein Ehepaar hier. Heute haben wir im Park jede Menge Wildlife gesehen. Vor allem Liam hat es auf dem Beifahrersitz gefallen.😉 Wir sahen sehr viele Elefanten, die sogar für uns ein Bad genommen hatten, ein paar Giraffen, Affen, Wildschweine und jede Menge Springböcke, Zudem noch jede Menge traumhafte Natur. Ab morgen sind wir dann für 4 Tage im Krüger Nationalpark und ab da geht es ins Dachzelt😁. Fahren ca .300 km. Viele afrikanische Grüße und bis bald.

Pilanesberg Nationalpark

Hier kommen ein paar Eindrücke des heutigen Tages. Wir waren im Pilanesberg Nationalpark. Gleich zu Beginn hat uns ein Nashorn begrüßt. Der Park ist bekannt für seine Big Five. Zudem ist er sehr Tierreich und verspricht einen sehr spannenden Aufenthalt. Löwen haben wir heute noch nicht gesehen, aber bestimmt bald😁. Morgen früh geht es ca. 500 km weiter in den Mapungubwe Nationalpark. Dieser Park soll einer der schönsten Parks bezogen auf seine Landschaft sein. 2013 waren wir schon dort, mussten aber wegen Überflutungen dort schnell raus fahren. Diesmal lassen wir uns aber nicht so leicht vertreiben. Wir melden uns wieder, soweit geht es allen gut. Afrikanische Grüße

Wir haben es endlich geschafft

Fast hätten wir unseren Lieblingskontinent nicht betreten dürfen. Beim Check-in Schalter wurde uns 2 Stunden vor Abflug gesagt, dass wir doch die Geburtsurkunden der Kinder vorlegen sollten, sonst können wir nicht fliegen. Dies wurde bisher noch nie verlangt. Anscheinend gibt es in letzter Zeit zu viele Kindesentführungen in Afrika, sodass diese Massnahme notwenig sei. Ihr könnt euch ja vorstellen wie es uns in dem Moment erging. Schnell griff ich zum Handy und rief unsere allerbeste Kathi an, die es dann doch irgendwie schaffte in dem Chaos unsere Unterlagen pünktlich zum Flughafen zu bringen. Danke nochmal dafür😘. Nun sind wir heute (Freitag) gegen 10 Uhr in Johannesburg gelandet. Unser Auto, das ihr auf dem Bild seht, haben wir abgeholt und sind startklar für unsere Bushtour. Momentan sind wir im Pilanesberg Nationalpark und geniessen es noch einmal so richtig auszuschlafen. Morgen früh geht es gleich mal auf Pirschfahrt mit den Kids. Mal sehen was wir so zu sehen bekommen werden. Bis dahin viele afrikanische Grüße und bis bald.

Voll bepackt geht es los ciao bis bald

Gute Aussichten für den Urlaub

Die Sonnen Wende schreitet voran

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com